Anjin-Do

Anjin-Do

Samstag, 23. Juli 2016

Mögen alle Wesen glücklich sein

Morgen um 17:30 Uhr zur Andachtszeit gedenken wir allen Opfern von Gewalt, Rassismus, Verfolgung und Ausgrenzung. Auch Nicht-Buddhisten sind immer willkommen und so wollen wir eine Stunde gemeinsam schweigen, meditieren, beten oder einfach nur da sein. Mögen alle Wesen frei sein vom Leiden! Diesen Wunsch können und müssen wir alle miteinander teilen, frei von jeder konfessionellen Überzeugung oder Anschauung. Vielleicht ist ja Morgen jemand mit dabei. In Gassho

Keine Kommentare: