Anjin-Do

Anjin-Do

Dienstag, 14. Februar 2012

Das Nembutsu


Ü: Muneto Sonoda (§1-§7), Takao Aoyama (§8-§12)

[7]
Das Nembutsu ist ein Weg ohne Hindernisse. Soll ich das begründen, so sage ich, alle
himmlischen Götter wie alle irdischen Geister unterwerfen sich dem gläubig Übenden
ehrerbietig: Die teuflischen wie die nichtbuddhistischen Mächte bereiten ihm keinen
Schaden. An ihm übt auch keine belastende Sünde ihre karmische Vergeltung; es
übertrifft keine andere gute Tat das Nembutsu. Deshalb ist das Nembutsu ein Weg
ohne Hindernisse.

[8]
Das Nembutsu ist für die Praktizierenden weder eine Übung noch ein gutes Werk. Es
ist Nicht-Übung, weil es geleistet wird, ohne dass man es sich selbst zurechnet
(hakarai). Und weil es ohne Selbst-Zurechnung ausgeführt wird, ist es auch kein gutes
Werk.
Das Nembutsu ist ausschließlich von der Anderen Kraft hergeleitet; von der Eigenen
Kraft ist es ganz und gar entfernt. Deshalb ist das Nembutsu weder Übung noch ein
gutes Werk.

Montag, 6. Februar 2012

Das Neue Jodo Shinshu Zentrum Anjin-Do Mönchengladbach


Der Mittelpunkt des Zentrums



der Altarbereich



der Altarbereich



Blick in den Hondo



Shinran Shonin ist in unserer Mitte



Küche und Versammlungsraum im Zentrum



Kleine Bibliothke im Anjin-Do



Prof. Aoyama und Prof. Beeh in der Bibliothek



Gruppenbild nach der Einweihung


Vier Sensei bei der Einweihung des neuen Zentrums

Sonntag, 5. Februar 2012

Buddhistisches Zentrum Anjin-Do


Programm des Shin - buddhistischen Zentrums Anjin-Do für Februar und März 2012

Im Februar

Diensttag den, 07. - 14. - 21. - 28. Februar
- 6:30 Uhr bis 07:00 Uhr Morgenrezitation + Dharma Lesung

Freitag den, 10. - 17. - 24. Februar
– 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr Morgenrezitation + Dharma Lesung

Sonntag den, 26. Februar
– 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr - Shoshinge Andacht + Dharmavortrag

Im März

Dienstag den 06. - 13. - 20. - 27. März
- 6:30 Uhr bis 07:00 Uhr Morgenrezitation + Dharma Lesung

Freitag den, 02. - 09. - 16. - 23. - 30. März
- 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr Morgenrezitation + Dharma Lesung

Sonntag den 18. März Paramita Fest
- 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr Feiertagsandacht + Dharma Vortrag

Samstag 11. + 25. Februar und Samstag 10.+ 31. März traditionsunabhängige Meditationssitzgruppe. Beginn 18:30 Uhr bis Ende 19:45 Uhr. Vorherige telef. Anmeldung erforderlich. Bitte 15 Min. vor Beginn des Sitzens eintreffen. Um Störungen zu vermeiden, ist ein Einlass nach 18:30 Uhr leider nicht möglich. Wir bitten um Verständnis.

Ablauf:

Beginn: 18:30 Uhr
Zufluchtrezitation
20 Min. Sitzperiode
10 Min. Atem und Bewegungsübung
20 Min. Sitzperiode
Abschlußrezitation
Teetrinken
Ende 19:45 Uhr

Ort: Buddhistisches Jodo Shinshu Zentrum Anjin-Do
Oberheydenerstrasse 71 in 41236 Mönchengladbach
Mobil Telefon: +49 / 017643005967


Hinweis: Das Anjin-do Zentrum befindet sich in einem Mehrfamilienhaus und ist nur zu den angegebenen Zeiten geöffnet. Bitte benutzen sie die Wohnungsklingel "Anjin-Do" um ins Zentrum zu kommen. Das Zentrum befindet sich in der ersten Etage links. Bitte beachten Sie allgemeine Hausregeln und vermeiden Sie Störungen der anderen Mieter. Vielen Dank!